Onlinebefragung zur MLUK-Marktanalyse der Wildfleischvermarktung in Brandenburg

Seite 1/8
Sehr geehrte Damen und Herren,

das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) hat die AFC Public Services GmbH mit der Marktanalyse der Wildfleischvermarktung im Land Brandenburg beauftragt. Hier gelangen Sie zum Empfehlungsschreiben. Ziel der Marktstudie ist die Stärkung der regionalen Wildvermarktung in Brandenburg. 

Im Rahmen des Projekts sollen durch eine Onlinebefragung Erfahrungen und Einschätzungen zur Wildfleischvermarkung in Brandenburg „aus erster Hand“ gewonnen werden. Dabei geht es sowohl um Einschätzungen der Erzeuger*innen als auch der Verbraucher*innen. Mit Ihren Einschätzungen tragen Sie essentiell zum Erfolg der Studie und zur weiteren Entwicklung der Vermarktung von Wildfleisch in Brandenburg bei.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 5 bis 10 Minuten. Die Umfrage wird voraussichtlich bis zum 27.01.2021 geöffnet bleiben.
Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen bereits im Voraus!
 
Wir behandeln Ihre Aussagen vollständig anonym und werten diese aggregiert aus. Bezüge zu einzelnen Personen werden an keiner Stelle des Berichts hergestellt. Wir sind ferner verpflichtet, die Einhaltung aller geltenden Datenschutzvorschriften zu gewährleisten. Die erfassten Informationen werden nur zur Auswertung für die Studie verwendet und keinem Dritten zugänglich gemacht. Jede anderweitige Verwendung oder Weitergabe von Daten ist ausgeschlossen.
 
Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen ist
Elisabeth Gerwing
Elisabeth.Gerwing@afc.net
Tel.: 0228 / 98 579 – 23